Zittergras und wilde Orchideen

Bei strahlendem Sonnenschein und nur 4 Grad Außentemperatur ging es in ein touristenärmeres Gebiet nach Udenbreth. Die rund 13 km lange EifelSchleife mit dem Titel aus der Überschrift sollte es heute sein. Und es begegneten uns auf der Tour nur zwei weitere Wanderer.

Diese Tour ist eine der schöneren Touren, denn sie führt fast ausschließlich über Wald- und Wiesenwege. Der Teeranteil lag vielleicht bei 5% der Gesamtstrecke.

Durch die waldige Wegführung und die Höhenlage von bis zu rund 700 Höhenmetern eignet sich diese Tour auch für den heißen Sommer. Aber auch am eisigen und sehr sonnigen 7. März 2021ließ sich der Weg hervorragend gehen.

Auch der Aussichtsturm am Ausgangspunkt, dem gebührenpflichtigen Parkplatz am Weißen Stein, sollte bestiegen werden. Die Aussicht reicht bei gutem Wetter bis zur Nürburg, bis in die Schneifel und bis ins Hohe Venn.