3-Bäche-Wanderung

Am 12. Februar kam die Sonne heraus und wir überlegten, ob wir zu Hause eine Runde drehen oder ein paar Meter mit dem Auto fahren sollen. Wir entschieden uns für die kurze Fahrt nach Hollerath, um dort die EifelSchleife 3-Bäche zu erwandern.

Die ca. 8 1/2 Kilometer kurze Tour ist einfach zu gehen. Wir gingen die Tour gegen den Uhrzeigersinn, was im Nachhinein gut war. Denn anfangs ist einiger Asphalt auf der Strecke. Den haben wir lieber am Anfang als am Schluss.

Die Höckerlinie des Westwalls ist das erste Highlight der Tour. Die ruhigen Passagen entlang der Bäche waren ebenfalls sehr angenehm zu wandern.

Nach einer Stunde und vierzig Minuten waren wir zurück am Auto. Eine gelungene Sonnen- und Schneewanderung.