Booser Eifelturm und Doppelmaar – Wanderung – 7. Mai 2017

Nachdem wir am Samstag, 6.5., gemeinsam mit den Volleyballern gewandert sind, stand für den 7.5. eigentlich eine Motorradtour an.
Diese wurde wegen widrigen Wetters – Regen in der Eifel – leider abgesagt.

Macht nichts, sagten wir uns, dann gehen wir eben nochmals wandern.

Wir wählten aus den Traumpfaden (davon gibt es 26 Stück im Gebiet Rhein/Eifel/Mosel) den Traumpfad Booser Doppelmaar aus. Allerdings änderten wir den Weg leicht und erweiterten ihn von 9 km auf 11 Kilometer Länge.

Die schönste Seite der Eifel