Season End Hike 2017

Zur Saison Abschlusswanderung luden wir am 1. November 2017 einige Familienmitglieder und ein paar Freunde ein.

Dieses Mal sollte es zum Schwarzen Mann, dem dritthöchsten Eifelberg mit 697,8 Metern Höhe gehen. Benannt ist der Berg übrigens nach den schwarzen Gesichtern der Bergleute, die das Bleierz im nahen Bleialf abbauten.

Wir wanderten den Moore-Pfad Schneifel, den wir am Parkplatz gegenüber des Blockhaus Schwarzer Mann begannen. Die Sonne schien, es waren rund 12 Grad Außentemperatur. Die 15 Kilometer absolvierten wir in rund 3 1/2 Stunden inklusive einiger Pausen.

Anschließend kehrten wir im Blockhaus ein und genossen das gute Essen.

Fortsetzung folgt mit dem Season Start Hike im Frühjahr 2018.

Hier die Bilder:

Die schönste Seite der Eifel