Motorradtouren in der Eifel

A) Motorradtour gewünscht?
B) Meine Tourguide-Ausbildung
(siehe weiter unten)

C) Fotogalerie
(siehe ganz unten)

2015 08 Grüne Hölle TourZwischen Hümmel und Wershofen (für viele weitere Fotos bitte nach unten scrollen)

A) Motorradtour gewünscht?

Alle meine Touren haben eine Tourlänge von 200 – 275 km und werden als Tagestouren durchgeführt. Die Tourlänge ist abhängig vom Startort. Dieser kann flexibel gelegt werden. Dadurch können sich natürlich die Tourlängen ändern. Die genauen Angaben der Länge der jeweiligen Tour werden den Teilnehmern natürlich vor der Tour-Durchführung mitgeteilt.

Die Touren lassen sich übrigens alle buchen. Die  Tour „Auf den Spuren des Legionärs Gutzufus“ ist ausschließlich über die  Homepage der Eifeltourguides buchbar:
tourguide-EIFEL-motorrad.de

Für alle anderen Touren reicht eine Email an:
info ät eifel-wunderschoen Punkt de

Damit auch jeder weiß, was ich bin oder was ich kann, habe ich meine Ausbildung und Zertifizierung weiter unten, unter dem Logo, aufgeführt.

Übrigens habe ich weitere Touren im Angebot, welche nicht alle auf dieser Homepage aufgeführt sind.

Zum Beispiel gibt es

  • die große Eifelrunde
  • die Eifel/Ardennen/Luxemburg-Runde
  • die Rursee/Venn Route
  • das Ahrgebirge
  • die Moseleifel/Hunsrück-Tour
  • einige weitere Touren mit Längen unter 200 km oder auch über 300 km

TourGuide EIFEL-Motorrad_Logo_TO

B) Meine Tourguide-Ausbildung

Am 4. Oktober 2016 habe ich meine offizielle und zertifizierte Ausbildung zum Motorrad-Tourguide Eifel erfolgreich abgeschlossen.

In Kooperation mit der IHK Trier, dem ADAC Mittelrhein, der Eifel Tourismus GmbH und weiteren Partnern sowie natürlich dem Routenteam Eifel-Motorrad wurde ein Schulungskonzept entwickelt, dass einerseits den Bedürfnissen der motorradfahrenden Urlauber, andererseits aber auch den Sicherheitsaspekten beim Motorrad fahren und den touristischen Einrichtungen Genüge tun soll. Die Ausbildung lief über vier Wochenenden, die insgesamt 60 Unterrichtseinheiten umfassten.

Nicht nur die Grundlagen der Tourismusregion Eifel, sondern auch Hinweise zum Umgang mit dem Gast wurden vermittelt. Natürlich sind auch die didaktischen Erfordernisse bei der Planung einer geführten Motorradtour oder auch technische Aspekte, wie beispielsweise dem Planen einer Tour per GPS, Gegenstand der Ausbildung gewesen.  Rechtlichen Grundlagen und vor allem auch Sicherheitsaspekte, die bei einer geführten Motorradtour zu beachten sind waren ebenfalls dabei.

Verschiedenen Referenten der genannten Kooperationspartner sowie der Polizei und des Malteser Hilfsdienst bemühten sich, uns ein umfangreiches Wissen zu vermitteln. Ein ADAC-Fahrsicherheitstraining musste außerdem noch absolviert werden.

Ich freue mich, den Schritt gemacht zu haben!

C) Fotogalerie

Die schönste Seite der Eifel